Workshop

Die Rap Workshops sind jeweils zweitägig.

Tag 1

  • Oberste Priorität hat bei uns das Thema Selbstausdruck, sodass genretypische
    Übertreibungen oder Verherrlichungen ersetzt werden, durch ein respektvolles
    Miteinander und einen ehrlichen Blick auf das innere der eigenen Person. Hierzu
    wird ein Arbeitsblatt mit Fragen verteilt, welches zur Selbstwahrnehmung anregt.
    Die Antworten stellen die Teilnehmer einander vor.

 

  •  Danach erfolgt einer Einführung in die häufigsten Reimschemata (Haufenreim,
    Paarreim,Kreuzreim, umarmender Reim) und eine Vorstellung der verschiedenen
    Gestaltungsmöglichkeiten beim Rappen. Es werden Doppelreime, Silbenzählung,
    Sprachmittel und der Einsatz von unsauberen Reimen bzw. Wortendungen
    vorgestellt, um einen „Flow“ für die Raptexte zu finden.

 

  • Die erste praktische Übung besteht darin, aus den Antworten des Arbeitsblattes
    Reime zu verfassen. Somit üben die Jugendlichen Reime als Ausdrucksform ihrer
    Persönlichkeit einzusetzen. Die verfassten Texte werden einander vorgestellt und es
    wird ein Flow eingeübt.

 

  •  Das eigentliche Verfassen des gemeinsamen Rap Songs beginnt mit der einer
    Themen- und Beatauswahl. Bei max. 8 Teilnehmern verfasst jeder Jugendliche 1-2
    Rap Parts, die gemeinsam eingeübt werden.

 

Tag 2

  • Der zweite Workshop Tag erfolgt in einen Aufnahmestudio. Hierzu werden zuvor
    Termine für die Aufnahmezeiten vergeben, sodass jeder Teilnehmer 30 – 45 min.
    zum Üben und Aufnehmen hat.

 

  • Wir empfehlen für die Aufnahmen ein Tonstudio, eines örtlichen Jugendhauses, da
    somit die Kosten gering gehalten werden, falls kein hauseigenes Studio vorhanden
    ist.

 

  •  Anschließend wird der fertige Track von unseren Produzenten abgemischt und
    gemastert.

Inklusivleistungen

  • Professionelles Abmischen der Aufnahme
  • Jeder Teilnehmer erhält eine Audiokopie (CD / digital) und ein Zertifikat

Optionen

  • Gruppenprojekte oder Individualbetreuung für Fortgeschrittene
  • Interne Projekte für Einrichtungen mit langfristigem Angebot
  • Unabhängige Zusammenarbeit in Form von stadtweiter Jugendförderung
  • Workshop-Variante „Girls only
  • Kids-Catering
  • Zusätzlich mit Graffiti / Breakdance-Workshop buchbar

Bitte beachten

  • Gruppenumfang: 4- 8 Teilnehmer
  • Verbindliche Anmeldung
  • Stornofrist: 24 Std.
  • Einrichtungen ohne Aufnahmemöglichkeit wird ein Studio zur Verfügung gestellt.